Allgemeines

Das Umweltschutzrecht ist ähnlich wie das Arbeitsschutzrecht sehr umfangreich und vielfältig. Im Gegensatz zum Arbeitsschutzrecht gibt es im Umweltschutz kein Gesetz, welches die grundsätzlichen Regelungen festschreibt. Vielmehr ist die Gesetzgebung im Umweltschutz ein Sammelsurium von einzelnen Gesetzen und Verordnungen auf Bundes- und Landesebene. Jeder Teilbereich wie z.B Wasser, Boden usw. ist jeweils einzeln geregelt. Die folgende Auflistung soll die Suche nach der möglichen Rechtsgrundlage vereinfachen.

Haben Sie fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.